Slowakei

Juni 2016

Viel zu lange hatten wir die Slowakei links bzw. im Osten liegen gelassen. Im Sommer­urlaub 2016 machten wir uns dann endlich mal auf Reise, dieses sch├Âne Land zu erkunden. Schon der Blick ins Regal mit den Reise­f├╝hrern in der Biblio­thek zeigte, dass die Slowakei f├╝r die Deutschen immer noch ein ziemlich unbekanntes, exotisches Reiseziel ist.

Wir recherchierten vorher ausgiebig, sammelten Infor­mationen und bauten uns damit eine sch├Âne Runde fast durchs ganze Land. In der Slowakei gibt es jede Menge verschiedene Gebirgs­land­schaften, einige davon sind National­park und schon allein die alle zu besuchen, k├Ânnte mehr als einen Urlaub f├╝llen.

Unser Haupt­wander­ziel wurde das Slowakische Paradies; au├čerdem waren wir auch noch in den Pieninen und in der Hohen Tatra wandern. Wir paddelten durch die beein­druckende Dunajec-Schlucht und auf der Orava, besuchten mehrere ganz unter­schied­liche H├Âhlen und sahen uns daneben noch einige sch├Âne Sehens­w├╝rdigkeiten an.

Die Fotos und Berichte davon haben wir in einzelne Themen gepackt (die Links dazu weiter unten). Hier kommen also nur die Fotos, die noch "├╝brig" waren. Neben den Touren haben wir auch die meisten Sehens­w├╝rdig­keiten auf der Karte markiert. Schau mal, ob Du etwas davon kennst.